Wing Tsun Schule

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Schulungsangeboten der Wing Tsun & Escrima Schule Witten. Folgend eine kurze Begriffserklärung der Namen Wing Tsun / Escrima geben:

Es hat sich gezeigt, das diejenigen, die sich vorher im klassischen Kampfsport umgesehen haben, häufig mit der Tatsache konfrontiert waren, dass dort meistens für den Wettkampf und die Matte trainiert wird, also in Anlehnung eines Regelwerkes, um gültige Punktetreffer zu erzielen, oder des Sportes wegen. „Auf der Strasse sieht das anders aus... „ ist eine häufige Gesprächsgrundlage, die zeigt, dass es immer wichtiger wird, sich wehren zu können, und zwar mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, ohne sich dafür selbst vor Gericht für eine „hau - drauf Technik“ oder übertriebene Härte verantworten zu müssen. Hier schließen die Konzepte des Wing Tsun / Escrima auf, so daß sich schwächere und auch stärkere Personen effektiv zu verteidigen lernen . Alle diese Konzepte verbinden effektivste Kampftechniken mit modernen Mittel der Rhetorik, Kommunikation und der Diplomatie. Erste Regel, Gewalt verhindern. Zweite Regel, wenn der Angreifer nicht einlenkt, selbst aktiv werden. Führt Deeskalation allein noch nicht zum gewünschten Erfolg, lernen Schüler notwehrgerecht die effektiven WingTsun/Escrima-Techniken anzuwenden, die den Gegner schachmatt setzen. Das diese auch funktionieren, beweisen u.a. die positiven Erfahrung der int. Spezialeinheiten wie FBI, Marines und auch des deutschen SEKs, die diese Techniken im Dienst gegen Schwerkriminelle einsetzen. Wing Tsun (WT) ist eine auf Effektivität in der Selbstverteidigung konzipierte Kampfkunst, wobei die logischen Zusammenhänge der zentralen Kampflinien die Grundlage für das Konzept bilden. Escrima, ist eine prinziporientierte Selbstverteidigung mit Focus aus Waffenübungen. Das universale Konzept hinter dieser Kampfkunst dient zur Lösung aller Angriffssituationen gegen bewaffnete als auch unbewaffnete Angriffe. Escrima bietet zudem eine hervorragende Zusatzdisziplin zu traditonellen waffenlosen Kampfsportarten. Escrima verfolgt wie das Wing Tsun die logischen konsequenten Prinzipien.

Geleitet wird das Training von Marcel Rudka

Trainingszeiten: siehe unten

Gebühren: Wing Tsun  12,50€, für Studiomitglieder 10€

Kontakt: Tel. 02302-56304 oder  mail@fitnesskreis.de  

Weitere Schulen in der Region unter: www.iuewt.com                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Wann wird trainiert?
Datum: Uhrzeit: Bemerkungen:
So, 12.04.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 03.05.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 17.05.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 31.05.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 07.06.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 21.06.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 16.08.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 30.08.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 20.09.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 27.09.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 25.10.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 08.11.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 22.11.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 13.12.2015 17:00 - 18:30 Uhr
So, 12.01.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 24.01.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 07.02.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 21.02.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 06.03.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 20.03.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 10.04.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 24.04.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 29.05.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 12.06.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 26.06.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 26.06.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 03.07.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 17.07.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 07.08.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 21.08.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 11.09.2016 17:00 - 18:30 Uhr
So, 14.01.2018 17:00 - 18:30 Uhr
So, 28.01.2018 17:00 - 18:30 Uhr
So, 04.02.2018 17:00 - 18:30 Uhr
So, 18.02.2018 17:00 - 18:30 Uhr
So, 04.03.2018 17:00 - 18:30 Uhr
So, 04.03.2018 17:00 - 18:30 Uhr